Stipendium / Praktikum in Montpellier Sept. 2021 – Juni 2022

Aufgrund der Einschränkungen wegen dem Coronavirus sollen alle Bewerbungsunterlagen per E-Mail an planeix@montpellier-haus.de geschickt werden.

Danke für Ihr Verständnis.

 

Bewerbungschluss: 31. März 2021

Infoblatt

Bewerbungsformular

Stipendium in Montpellier

Ein Jahr Studium mit Praktikum

von 01. September 2021 bis 30. Juni 2022

 

Die Stadt Montpellier bietet Heidelberger Studierenden ein Stipendium über

500€ pro Monat an:

Dieses beinhaltet:

  • ein Praktikum im Haus für internationale Beziehungen (max. 10 Std./Woche)
  • die Immatrikulation an der Université Montpellier.

 Möglichkeiten je nach Sprachkenntnisse:

  • Studierende mit Französischkenntnissen auf B2/C1-Niveau haben die Möglichkeit an regulären

Kursen teilzunehmen, und sich in einen Bachelor- oder Masterstudiengang

Einzuschreiben, je nach Studiengang.

Die erlangten Credits werden in der Regel in Heidelberg anerkannt.

  • Studierende mit Französischkenntnissen auf B1-Niveau werden bei der IEFE (Institut d’Etudes du Français pour Etudiants étrangers Sprachkurs innerhalb der Paul Valery Universität) angemeldet.

Das Praktikum:

Das Haus für internationale Beziehungen befindet sich in einem schönen

kleinen Park im Zentrum der Stadt Montpellier, das Praktikum umfasst, je nach Sprachniveau,

einfache Büroarbeiten, Übersetzungen, Recherchen im Rahmen der

Städtepartnerschaften, Telefondienst am Empfang und Mithelfen bei öffentlichen

Veranstaltungen (Europatag, Jubiläen, Freiluft-Filmvorführungen…) und bietet

außerdem die Möglichkeit, verschiedene Persönlichkeiten aus dem Rathaus, der

Diplomatie und dem kulturellen Leben kennenzulernen.

Am Ende des Aufenthaltes bekommt man selbstverständlich eine Praktikums-
bescheinigung.

Die Unterkunft:

Untergebracht ist man in dem Studentenwohnheim „Les Arceaux“, in einem möblierten Studio mit Kochnische und Bad.

Die monatliche Miete beträgt ca. 370,-€, die man selbst bezahlt.

Das Haus für internationale Beziehungen hilft einem jedoch, einen Antrag auf

Wohngeld zu stellen (ca. 160€/Monat).

Die Kaution beträgt ca. 250€.

Teilnahmebedingungen:

  • Deutsch als Muttersprache
  • Student/in der Universität Heidelberg (alle Fachbereiche)
  • gute Französisch-Kenntnisse B2 (u.a. für Übersetzungsarbeit) und Computerkenntnisse
  • Bereitschaft zu allg. Büroarbeiten
  • Es wird ein/e Student/in bevorzugt, der/die die Beherrschung der franz. Sprache unbedingt für sein berufliches Perspektiv braucht.

  Bewerbungsschluss : 31. März 2020

Kontakt:

Montpellier-Haus – Kettengasse 19 – 69117 Heidelberg

Tel.: 06221 16 29 69

Mail: planeix@montpellier-haus.de

Web: www.montpellier-haus.de

Ansprechpartner/in:

Frau Karla Jauregui und Herr Yohan Planeix