08.07.2017 - ZEST: Gaffitikünstler aus Montpellier bei Metropolink

Fresque Stoneage©A.Perret

Festival für urbane Kunst

Kreatives und farbenfrohes Zeichen der Städtepartnerschaft im öffentlichen Raum

 

Ort der Aktion und Datum der Vernissage werden noch bekannt gegeben.

Eintritt frei

Weitere Infos: www.metropolink-festival.net

Die dritte Auflage  vom Metropolink-Festival für urbane Kunst, eine Kunstausstellung im öffentlichen Raum, in dem großflächige Hausfassaden gestaltet werden, findet vom 23.06. bis 19.07.2017 mit einem breitgefächerten Programm in der Metropolregion statt. International und national bekannte Künstler aus dem Bereich der urbanen Kunst werden diese Arbeiten durchführen und bringen Farbe, Design oder fotorealistische Werke an die Fassaden der Stadt. Aus Montpellier kommt der Künstler ZEST, der resolut abstrakt arbeitet. Er suggeriert Vieles: die Buchstaben seines Pseudonyms, kubistische oder runde Formen. Aber ganz besonders ist die Farbe seine Obsession. Fresken hat er von New York bis nach Nouméa und in vielen europäischen Hauptstädten signiert. 

 

Eine Veranstaltung von Metropolink in Zusammenarbeit mit dem Montpellier-Haus